Französisches Flair in der großen Pause

_____________________________________

Am 22. Januar 2019 wird von Angela Merkel und Emmanuel Macron ein neuer deutsch-französischer Freundschaftsvertrag unterschrieben. Dieser ergänzt den Elysée-Vertrag von 1963.

Anlässlich dieses Tages der deutsch-französischen Freundschaft haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b eine „französische Pause“ organisiert. Es gab Baguette und verschiedene Käsesorten, französische Musik und Flaggenschminken. Außerdem konnte man sich auf verschiedenen Plakaten über den Elysée-Vertrag, die deutsch-französische Freundschaft und die Austauschmöglichkeiten am Scheffel-Gymnasium informieren. So entstand für eine Viertelstunde französisches Flair im Lichthof.
Michaela Kranich

Klasse 8b
Plakate
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen